Taijiquan 

 

 

 

Zu meiner Person

 

Bereits in den 70er Jahren habe ich in einen Bericht über Taijiquan gelesen. Erst 1986 habe ich dann meinen erste Taiji-Kurs besucht.

Nach längerer Übungsphase habe ich 1994 meine ersten Kurse abgehalten.
 

von1994 bis 2012
war ich an der VHS
Bamberg, Schweinfurt, Gerolzhofen, Haßfurt, Zeil am Main
im Turnverein Zeil am Main
im Reha Centrum Niederwerrn

im Physiomed Schott und Wenzel Gerolzhofen
und der Chinesischen Klinik im Steigerwald Mutzenroth
als Taiji Lehrer tätig

 

Meine Lehrer waren:
Jürgen Kuhn in Würzburg
Helmuth Bauer in Bamberg
Dr. Barbara Schmid-Neuhaus in München
Petra und Toyo Kobayashi in München
ASS Institut für Taijiquan und Qigong in München

Roland von Loefen

Wee Kee-Jin aus Neuseeland

 

 

 

KursleiterQualifikation Taijiquan
bei der Münchner Volkshochschulen GmbH
und beim Bayerischen Volkshochschulen-Verband

 

 

Meine Kursaspekte
Jeder Kursteilnehmer soll sich wohlfühlen und entspannen.
Ziel ist es, ihnen ihre Körperwahrnehmung und
die Beziehung zwischen Körper und Geist bewusst zu machen,
ihnen Möglichkeiten aufzuzeigen, wie sie ihre natürliche Bewegung und Gesundheit verbessern können.
Der Kurs soll sie anregen Veränderungen wahr zu nehmen,

ihren Gesundheitszustand durch Reflexion der Bewegungsweise und der Entspannung, zu steigern.

 

 

 

Mein Lehrer Wee Kee-Jin
Mein Lehrer Wee Kee-Jin